Wie gehe ich vor, wenn ich auf einen korrupten Regierungsbeamten stoße?

Wir Inder sind von Natur aus verschieden. Zum leichteren Verständnis werde ich eine einfache Quantifizierung vornehmen: – 20% sind entschieden gegen Korruption. 20% sind selbst korrupt. 20% haben es sehr eilig, ihre Arbeit zu erledigen. 20% sind ZU beschäftigt, um ihre eigene Arbeit zu erledigen, oder sie betrachten sich als VIPs. Und die letzten 20%, die glauben, dass sie, da dies so ist, auch das korrupte System einhalten müssen. Unter diesen gibt es einige, die eine komplexe Kombination der oben genannten Typen mit einigen zusätzlichen Attributen darstellen. Andererseits ist es auch notwendig, Regierungsbeamte vor den besonders klugen Leuten zu schützen, die aus verschiedenen Gründen falsche Anschuldigungen gegen einen oder mehrere Regierungsbeamte erheben können, um die öffentlichen Dienste am Laufen zu halten. Unabhängig davon gibt es kein Problem bei der Erhebung von Gebühren, wenn Sie wesentliche Beweise dafür haben, dass ein Regierungsbeamter Sie um Bestechung gebeten hat. Andernfalls müssen Sie möglicherweise einige wesentliche Beweise vorlegen. Was ich getan habe war, ich habe Fotos mit Zeit- und Lat-Long- oder Ortsstempel gemacht und sie auf Quora, Facebook und WhatsApp gepostet. Am nächsten Tag begann und endete meine Arbeit, noch bevor mein Einschreiben den zuständigen Minister erreichen konnte! JETZT, wenn Sie die korrupten Bastarde wirklich ficken wollen, schreiben Sie eine E-Mail an den Anti Corruption Officer (ACO) und treffen Sie sie, um ein Mini-Handy zu übernehmen, mit dem er hören und das Gespräch aufzeichnen kann (normale Handys zeichnen nicht auf) Gespräche aus Datenschutzgründen). ACO wird eine von Ihnen und dem ACO unterzeichnete Verpflichtung eingehen, eine Stichoperation zu genehmigen und Sie als Zeugen der Staatsanwaltschaft zu schützen. Probe und folge den Anweisungen von ACO. Hier müssen Sie möglicherweise zwei- oder dreimal als Zeuge der Staatsanwaltschaft erscheinen. Dies ist der Fall, wenn der ACO kein großes Bestechungsgeld entgegennimmt, um das dem Gericht vorgelegte Anklageblatt zu vermeiden, zu blochieren, zu verwirren oder zu verzögern. So erteilen 20% der ACOs anderen kleinen Regierungsbeamten eine Lektion! Und die Show geht weiter ~ ~ ~: – /