Was ist eine einfache Definition des Sozialismus?

Nachdem ich ungefähr 8 Monate auf Quora war und viele Themen gelesen habe, die sich mit solchen Themen befassen, würde ich sagen, dass die Idee des Sozialismus für viele darin besteht, das zu haben, was man nicht verdient hat, indem man eine Regierung fördert, die gewaltsam von anderen nehmen, um dieses Ziel zu erreichen.

Der Sozialismus wurde historisch als die staatliche Kontrolle der Produktion und der Produktionsmittel definiert, wie sie in historischen Berichten über solche totalitären Versuche dargestellt sind. Heute scheint es eine mildernde Entwicklung dieser Definition zu einer gemeinsamen Gemeinschaftskontrolle zu geben, im Gegensatz zu dem Wort Staat oder Regierung, was für diejenigen attraktiver ist, die sich weigern, die Wahrheit zu akzeptieren. Auf jeden Fall sagt dieses Zitat von Wladimir Lenin, einem Mann, der es wissen sollte, dies über den Sozialismus und seine Absicht. “Das Ziel des Sozialismus ist der Kommunismus.” Wenn dies wahr ist, muss man herausfinden, was Kommunismus ist und ob dies ein lohnendes Ziel ist.

Diese Definition des Sozialismus gilt gleichermaßen für den Kommunismus: Eine Gesellschaft, die auf dem gemeinsamen Eigentum an den Lebensmitteln basiert, die unter der demokratischen Kontrolle der globalen Gemeinschaft leben, damit die menschlichen Bedürfnisse befriedigt werden. Eine Gesellschaft, die klassenlos, geldlos und staatenlos ist, in der Produktion zur Nutzung und freier Zugang vorherrscht.

Was ist Sozialismus?

Ich arbeite mit den Völkern der Welt zusammen, um die Dinge zu produzieren, die unsere Bedürfnisse befriedigen, und wir können die Dinge, die wir brauchen, um unsere Bedürfnisse zu befriedigen, frei nehmen. Was ist Sozialismus? , Unser Ziel und unsere Grundsatzerklärung, vom Kapitalismus zum Sozialismus. . . wie wir leben und wie wir leben könnten

Ich würde buchstäblich mit den ersten Sätzen aus Wikipedia gehen:

Sozialismus

Der Sozialismus ist ein soziales und wirtschaftliches System, das durch soziales Eigentum an den Produktionsmitteln und eine kooperative Verwaltung der Wirtschaft gekennzeichnet ist. “Soziales Eigentum” kann sich auf Genossenschaftsunternehmen, gemeinsames Eigentum, staatliches Eigentum (Verstaatlichung), bürgerschaftliches Eigentum an Gerechtigkeit oder eine beliebige Kombination davon beziehen.

Ich denke, das fängt die Essenz ein. Es gibt viele Arten von Sozialismus, aber ich gehe davon aus, dass es im Grunde darum geht, wem die Produktionsmittel gehören. Dies trennt den Sozialismus vom egalitären Liberalismus und der Sozialdemokratie.

Der Sozialismus kann einfach als bae definiert werden. Nur ein Scherz, es ist ein politisches / wirtschaftliches System, in dem das Hauptprinzip darin besteht, “den Reichtum zu teilen”.