Wenn Chris Christie 2016 als Präsident kandidieren würde, würde er den Staat New York gewinnen?

Nein.

Tatsächlich würde es Chris Christie schwer fallen, New Jersey, seinen Heimatstaat, gegen einen soliden demokratischen Kandidaten zu gewinnen.

Während es eine Zeit gab, in der Christies Stern im GOP-Himmel hell erschien, ist diese Zeit vergangen. Seine Probleme mit den politischen Eliten in New Jersey, seine Hinwendung zu Präsident Obama um Hilfe nach Sandy und sein Versäumnis, sein konservatives Straßenbewusstsein zu stärken, haben den GOP-Drang nach einer Christie-Präsidentschaft untergraben.

Da Christie als Einheit keine tadellosen Referenzen hat und die GOP nach ihrer Niederlage 2012 durch den Präsidenten weitgehend in Unordnung ist, braucht die Partei jemanden, der aus den Toren kommen und ihre unterschiedlichen Elemente zusammenbringen kann Bei mehreren Personen, die die Kriterien erfüllen, ist es zweifelhaft, dass 2016 laufen wird.

Eine Christie-Kandidatur im Jahr 2016 wäre eine vergebliche Anstrengung, und eine Christie-Nominierung zum Präsidenten würde einen demokratischen Wahlsieg gewährleisten.

Wahrscheinlich nicht. Obama schlug Romney in New York mit 63:35. Im Jahr 2004 gewann John Kerry mit 58-40; Al Gore gewann mit 60-35. Sogar der ungeliebte Mike Dukakis gewann 52-48.

Kein Republikaner hat New York gewonnen, seit der noch weniger geliebte Walter Mondale gegen den praktisch geheiligten Ronald Reagan verloren hat. Und in diesem Jahr gewann Reagan alles (außer Minnesota).

Christie wäre für seine Arbeit an der Sandy-Hilfe dankbar, aber es gibt keine ernsthafte Chance, dass er New York gewinnt, es sei denn, die Demokraten haben einen so massiven Verlierer (wie sie es gewohnt sind), dass es keine Rolle spielt, in welche Richtung New York geht. Und wenn die Demokraten die einheimische Tochter Hillary Clinton führen, sinken die Chancen noch weiter.

More Interesting

Warum sollte Rick Santorum nach seiner katastrophalen Niederlage im Jahr 2012 erneut versuchen, sich für die GOP-Nominierung zu bewerben?

Duck Dynasty Scandal (Dezember 2013): Wird Phil Robertson zu einem konservativen Märtyrer?

Was ist der beste Weg, um aus Amerika zu fliehen?

Kann Präsident Obama schlecht lügen?

Sollte die amerikanische Politik von unserem Interesse oder unseren Werten bestimmt werden?

Sind Amerikaner aufgrund ihrer politischen Institutionen politisch polarisiert oder weil sie diese unterschiedlichen Überzeugungen von Natur aus vertreten?

Warum wird der israelisch-arabische Konflikt von Menschenrechtsorganisationen herausgegriffen? Ist es in Bezug auf Brutalität, Sterblichkeitsrate oder Menschenrechtsverletzungen im Vergleich zu anderen Konflikten statistisch extrem?

Wenn ein gewählter Präsident "Nuke Country X" den Befehl erteilt, würden die gemeinsamen Stabschefs den Befehl ausführen? Was wären ihre Gründe, dem Befehl des gewählten Oberbefehlshabers zu gehorchen oder ihm nicht zu gehorchen?

Wenn Hillary Clinton die Nominierung zum demokratischen Präsidenten gewinnt, wie wird sich ihr E-Mail-Skandal wahrscheinlich auf die allgemeinen Wahlen auswirken?

Welche Behauptungen geben Konservative Liberalen in wirtschafts- oder fiskalpolitischen Debatten?

Was ist eine umstrittene Konvention und was wird passieren, wenn die Demokraten eine haben?

Welche Phänomene werden aus politischen Gründen nicht anerkannt?

Wenn Sie einen Amerikaner als Präsidenten wählen könnten (und sich keine Sorgen um die Wahlbarkeit machen müssten oder sie kandidieren wollen), wen würden Sie wählen?

Was war der Raketenstart am 8. November 2010 im Pazifik vor der Küste von Los Angeles?

Wie steht Otis Rolley zur West Side Development?